Babysprechstunde und Schreiberatung

Das Ziel ist, die Eltern-Kind-Beziehung und -Bindung zu vertiefen, die Signale des Kindes besser zu verstehen und die Kommunikation im Alltag zu verbessern (Weitere Informationen).

 

Emotionelle Erste Hilfe (EEH)

“Nirgendwo können wir Glück und Angst so intensiv erfahren, wie in der Begleitung eines neugeborenen Kindes. “
Thomas Harms, Diplompsychologe, Begründer der Emotionellen Ersten Hilfe

Die Emotionelle Erste Hilfe ist ein körperorientiertes Beratungskonzept zur Bindungsstärkung, Krisenintervention und Eltern-Baby-Therapie. Dabei steht die Förderung einer liebevolle Eltern–Kind– Bindung von Anfang an stets im Vordergrund, sowohl in der Schwangerschaft als auch nach der Geburt und in den ersten Lebensjahren des Kindes. Anhand von Gesprächen, Halt gebenden Berührungen, Atem- und Wahrnehmungsübungen will die EEH den Kreislauf aus Angst, Anspannung und Verunsicherung frühzeitig durchbrechen und die Verbindung zum Kind vertiefen. Dadurch wird der feinfühlige, liebevolle Kontakt zum Baby wieder möglich und die eigene Sicherheit und Kompetenz gestärkt. Auch schwierige Situationen, Schrei- und Trotzphasen können mit Hilfe der EEH liebevoll und feinfühlig begleitet werden.

Wie setzen wir die EEH ein:

– Unterstützung von hilflosen, verzweifelten Eltern und untröstlich weinenden Babys
– Aufarbeitung von überwältigenden Erfahrungen rund um Schwangerschaft und Geburt (z.B. Fehlgeburt, Kaiserschnitt)
– Unterstützung von werdenden Eltern bei belastenden Stress- und Angstzuständen in der Schwangerschaft
– Entwicklungsbegleitung von Eltern und Babys bei emotionalen Krisen im Säuglings- und Kleinkindalter (z.B. Schlaf- und Stillprobleme)
– Anleitung von bindungsfördernden Eltern-Kind-Gruppen von der Schwangerschaft bis in das Kleinkindalter hinein.

Weitere Informationen zur EEH finden Sie hier.  und auch hier: www.matt-wendel.de


EEH-Beraterinnen:

Anne Matt-Wendel                      Tel: 0177 86 51 395          Email: lawendel@gmx.net            Website: www.matt-wendel.de
Christine Hellfritsch                   Tel: 0931 46 72 99           Email: christinehellfritsch@web.de

 

Bindungspakete 1 – 3

Angebote zur Entwicklung und Vertiefung einer liebevollen Eltern-Kind-Bindung (von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter).

Bindungspaket 1:  Vertrauen – Die Zeit des Wachsens und Werdens
Bindungspaket 2:  Sicherheit – Die Zeit des Ankommens und Eltern-seins
Bindungspaket 3:  Stabilität – Die Zeit der Alltagsbewältigung und des Weiter-Wachsens

Jeweils 3 Termine à 90 min. Es sind auch Einzelterminbuchungen möglich. Nähere Informationen hier.


Anmeldung:

Anne Matt-Wendel                      Tel: 0177 86 51 395          Email: lawendel@gmx.net
Christine Hellfritsch                   Tel: 0931 46 72 99           Email: christinehellfritsch@web.de

 

Paarberatung

Anne Matt-Wendel
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Ausbildung in Integrativer Paar- und Sexualtherapie nach dem Verfahren der Paarsynthese

Tel: 0177 86 51 395          Email: lawendel@gmx.de         Website: www.matt-wendel.de

 

Diese Beratungs- und Therapieleistungen werden nicht als Hebammenleistungen, sondern privat abgerechnet.