Babymassage


Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind (...). Nahrung, die Liebe ist (...)
Frédéric Leboyer

Die Erfahrung der Berührung in der Säuglingszeit bildet eine wesentliche Grundlage für Vertrauen, Selbstbewusstsein und die Fähigkeit, sich in sich selbst und in der Welt aufgehoben zu fühlen. Die Babymassage kann helfen, die Entwicklung und die Reaktionen des Kindes bewusst wahrzunehmen und Körperfunktionen sanft zu stimulieren. Außerdem werden wir in diesem Kurs auch über Sinneswahrnehmungen von Babys sprechen, Kinderlieder und Fingerspiele lernen und Zeit für Austausch und Fragen haben.

Spezielles Angebot: SCHMETTERLINGSMASSAGE
Die Schmetterlingsmassage unterstützt mit ihren " schmetterlingszarten" Berührungen die körperliche und emotionale Entspannung des Babys. Die Berührungen sind sanft, achtsam und von liebevoller Qualität und werden auf die Signale und Bedürfnisse des Babies abgestimmt. Die Wahrnehmung für sich selbst und das Baby werden geschult und die Freude an der Berührung steht im Vordergrund. Der liebevolle und respektvolle Körperkontakt stärkt die Bindung, unterstützt die Selbstregulation und hilft schwierige Erlebnisse zu verarbeiten.
Termine auf Anfrage

  • Einfühlsame Anleitung der Babymassagetechniken
  • Liebevolle und respektvolle Berührung
  • Die Wahrnehmungsfähigkeit für mich selbst und das Baby stärken
  • Entspannung und Zeit für mich und mein Baby
  • Lernen von Kinderliedern und Fingerspielen
  • Entspannungssequenzen/li>
  • Zeit für Austausch und Fragen

  • Die Babys sollten zwischen 6 Wochen und 6 Monaten alt sein
  • Bequeme Kleidung und 2 Handtücher mitbringen
  • Massageöl wird gestellt

Kurse & Anmeldung

Babymassage

5 x 90 Min.
Kosten: 60.- €
Kursleitung:
Stella Cadera, Erzieherin, EEH-Beraterin




Mittwoch, 9.00-10.30 Uhr
5 x 90 Min.
B5/1810.10. - 14.11.2018
B6/1821.11. - 19.12.2018
B1/1909.01. - 06.02.2019
B2/1913.02. - 20.03.2019
B3/1927.03. - 15.05.2019
B4/1922.05. - 03.07.2019
B5/1910.07. - 14.08.2019