Yoga zur Rückbildung


Ab ca. 6 Wochen nach der Geburt haben Sie bei uns die Möglichkeit, einen Rückbildungskurs zu besuchen, um den Beckenboden und die Bauch- und Rückenmuskulatur zu kräftigen und neu in Bewegung zu kommen. Großen Wert legen wir dabei auf die Haltungsarbeit für den Alltag.
Diese Kurse ermöglichen Ihnen außerdem Austausch und Kontakt zu anderen Frauen in der gleichen Lebensphase.
Yoga zur Rückbildung kombiniert klassische Yogahaltungen mit Beckenbodenarbeit (wie oben beschrieben)

  • Erspüren und bewusst machen des Beckenbodens
  • Zusammenspiel von Atem und Beckenboden
  • Kräftigung des Beckenbodens sowie der Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Beckenbodenstärkendes Verhalten im Alltag
  • Übungen zur Unterstützung der Rückbildungsprozesse
  • Entspannungssequenzen/li>
  • Austausch mit anderen Frauen in der gleichen Lebensphase.

  • Sie können einen Rückbildungskurs ab ca. 6 Wochen nach der Geburt besuchen.
  • Ihr Baby dürfen Sie gerne mitbringen, es ist während des Kurses bei Ihnen im Raum.
  • Die offene Rückbildungsgymnastik bieten wir mit Kinderbetreuung an (2,50 €/ 60Min.)
  • Versäumte Stunden können nicht mit der Kasse abgerechnet werden und müssen selbst bezahlt werden, unabhängig davon, aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgte (s. AGB)

Kurse & Anmeldung

Yoga zur Rückbildung

8 x 75 Min.
Kursleitung:
Anne Matt-Wendel, Hebamme, Yogalehrerin




Montag, 11.00 – 12.15 Uhr
8 x 75 Min.
RY4/1817.09. - 12.11.2018
RY1/1928.01. - 25.03.2019
RY2/1901.04. - 03.06.2019
RY3/19 24.06. -12.08.2019