Geburtsvorbereitung mit selbstorganisatorischer Hypnose nach der Mehrklang-Methode


Mit der Kraft der inneren Bilder selbstbestimmt gebären!

"Das Wunder liegt nicht darin, was Hypnose kann, sondern was entstehen kann, wenn Körper, bewusster Wille und die Kraft des Unbewussten in Einklang gebracht werden."

Eva Renartz

Dieser Gedanke liegt der Mehrklang Methode® zugrunde. Denn auch bei einer Geburt kommt es entscheidend darauf an, die Fähigkeiten des Verstandes, der Emotionen, des Körpers, der Intuition/ dem Instinkt auf allen Ebenen der psychosomatischen Wechselwirkungen in ein schwingendes Gleichgewicht zu bringen - eben vergleichbar mit dem Zusammenklingen mehrerer Töne zu einer Harmonie.
Hypnose ist die Bezeichnung für eine Kommunikationskunst, die mittels Trance eine Verbindung zwischen genau diesen Teilen herstellen kann. Trance selbst ist eine natürliche, angeborene Fähigkeit und ein Alltagsphänomen (Tagträumerei, intensive Konzentration, „im flow sein“ uvm). Gleichzeitig wird Trance und Hypnose seit Jahrtausenden in allen Kulturen für Heilzwecke genutzt.
Der Kurs Geburtsvorbereitende Hypnose mit der Mehrklang-Methode® möchte außerdem die Autonomie der Gebärenden stärken, daher ist er als reiner Frauenkurs in einer kleinen Gruppe konzipiert, mit der Möglichkeit eines Paarabends auf Wunsch nach der letzten Stunde.
Im Anschluss an die letzte Sitzung erhalten alle Teilnehmerinnen eine Trainings-CD.

Genauere Informationen zur Methode erhalten Sie auf der Website von Beate Switala http://www.hypnose-switala.de/in-freude-gebaeren/geburtsvorbereitende-hypnose-mit-der-mehrklang-methode/ oder direkt bei der Kursleiterin.

Kurse & Anmeldung

Geburtsvorbereitende Hypnose

Der Kurs besteht aus 5 Einheiten und baut aufeinander auf. Daher ist es wichtig, dass Sie möglichst
an jedem Termin da sind. Falls Sie doch einmal verhindert sein sollten, ist es sinnvoll diesen Termin in
Einzelarbeit nachzuholen.

• Der Kurs sollte spätestens 3 – 4 Wochen vor dem errechneten Termin enden.
• Anmeldung über unsere Website
• Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und evtl. dicke Socken mit
• Nähere Infos bei Bettine Morys, Tel.: 0159- 031 644 36


Kosten: 220,- € (Der Kurs kann nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden)
Paarabend: 55,- €

Kursleitung: Bettine Morys


Montag , 19.45-22.15 Uhr (4x)
bzw. Freitag, 15 – 18 Uhr (1x)
GH4/1817.09. – 22.10.2018 mit Freitag, 05.10.2018
Mittwoch 19.45 – 22.15 Uhr
3. Einheit am 2.5. von 19 – 22 Uhr
GH2/1818.04. – 16.05.2018