Geburtsvorbereitung


Mit langsam wachsendem Bauch und stets kräftiger werdenden Kindsbewegungen rückt die Geburt immer näher und auch das Bedürfnis wächst, sich mit dem Ereignis der Geburt und dem Leben mit dem Kind auseinander zu setzen. In einer kleinen überschaubaren Gruppe können Sie sich gemeinsam mit anderen auf die Geburt und die Zeit danach vorbereiten.

Wichtige Elemente der Geburtsvorbereitung sind: Körperwahrnehmungsübungen, Atemarbeit, Umgang mit Schmerzen und Angst, Ausprobieren von Körperhaltungen, die hilfreich während der Wehen- und Geburtsarbeit sein können, Entspannung und Austausch, Stärkung der Mutter- bzw. Vater-Kind-Bindung.

Wir geben Informationen über Schwangerschaftsveränderungen, den Geburtsverlauf, Wochenbett und Stillen.
Der Geburtsvorbereitungskurs sollte 3-4 Wochen vor dem errechneten Termin enden. Die Krankenkasse zahlt in der Regel den Geburtsvorbereitungskurs für die Frau.
Diese Leistungen werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen.

  • Informationen über Schwangerschaftsveränderungen, den Geburtsverlauf, Wochenbett und Stillen.
  • Körperwahrnehmungsübungen, Achtsamkeitsübungen , Atemarbeit und Entspannung
  • Umgang mit Schmerzen und Angst
  • Ausprobieren von Körperhaltungen, die hilfreich während der Wehen- und Geburtsarbeit sein können
  • Austausch
  • Stärkung der Mutter- bzw. Vater-Kind-Bindung
  • Im Kurs für Frauen ab dem 2. Kind: Möglichkeit zur Reflektion bereits erlebter Geburten
  • Anregungen für den Umgang mit den größeren Geschwister

  • Der Geburtsvorbereitungskurs sollte 3 – 4 Wochen vor dem errechneten Termin enden.
  • Alle Geburtsvorbereitungskurse werden von einer erfahrenen Hebamme geleitet
  • Die Krankenkasse zahlt in der Regel den Geburtsvorbereitungskurs für die Frau
  • Versäumte Stunden können nicht mit der Kasse abgerechnet werden und müssen selbst bezahlt werden, unabhängig davon, aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgte (s. AGB)
  • Manche Krankenkassen zahlen Zuschüsse zur Partnergebühr
  • Anmeldung über unsere Website
  • Bitte bringen Sie bequeme Kleidung , evtl. dicke Socken mit!

Kurse & Anmeldung

Geburtsvorbereitung für Frauen

5 x 2 Stunden
Im Anschluß an den Kurs können 2 x 2 Stunden als Paarkurs belegt werden.
Partnergebühr: 40 € / Kurs, ab Januar 50,-€ / Kurs
Kursleitung: Hannah Sohns



Donnerstag, 17.30 – 19.30 Uhr
G05/2029.10. - 26.11.2020 (nur Frauen) - leider ausgebucht
G05-P/20 29.10. - 10.12.2020 (Plus Paarabende am 03.12. und 10.12.2020) - leider ausgebucht
G01/2114.01. - 11.02.2021 (nur Frauen)
G01-P/2114.01. - 25.02.2021 (G01/21 plus Paarabende am 18.02. und 25.02.2021)
G02/2125.03. - 22.04.2021 (nur Frauen)
G02-P/2125.03. - 06.05.2021 (G02/21 plus Paarabende am 29.04. und 06.05.2021)
G03/2120.05. - 24.06.2021 (nur Frauen) Pause am 03.06.2021
G03-P/2120.05. - 08.07.2021 (G03/21 plus Paarabende am 01.07. und 08.07.) Pause am 03.06.2021

Geburtsvorbereitung für Paare

Partnergebühr : 80 €/Kurs
Kursleitung: Katharina Förster, Hannah Sohns


Mittwoch, 20.00 - 22.00 Uhr (3 x 2 Stunden für Frauen)
Samstag oder Sonntag, 9.30 – 17.30 Uhr (mit Partner)
G41/2014.10. - 28.10.2020 und Samstag, 24.10.2020 - leider ausgebucht
G42/2011.11. - 25.11.2020 und Samstag, 28.11.2020 - leider ausgebucht
Leider trifft auch uns der Hebammenmangel, daher finden Sie aktuell keine weiteren Paarkurse im Format "3 Frauenabende plus ein Paartag"
Geburtsvorbereitung am Wochenende
Samstag, 9.30 – 15.30 Uhr (Frauen)
Sonntag, 9.30 – 17.30 Uhr (mit Partner)
G55/2010./11. Oktober 2020 - leider ausgebucht
G56/2019./20. Dezember 2020 - leider ausgebucht
G51/2116./17. Januar 2021 - leider ausgebucht
G52/2117./18. April 2021
G53/2112./13. Juni 2021

Geburtsvorbereitung für Frauen ab dem 2. Kind

7 x 2 Stunden
Kursleitung:
Christine Hellfritsch


Donnerstag , 20.00-22.00 Uhr
G13/2024.09. – 12.11.2020 (nicht am 05.11.) - leider ausgebucht
G14/2019.11.2020 – 14.01.2021 (nicht am 24.12. und 31.12.) - leider ausgebucht
G11/2128.01. - 18.03.2021 (nicht am 18.2.2021)
G12/2125.03. - 20.05.2021 (nicht am 01.04. und 13.05.2021)
G13/2110.06. - 22.07.2021